Peter Joseph kündigt nächstes Filmprojekt an: Interflexionen
Peter Joseph kündigt nächstes Filmprojekt an: Interflexionen
CATEGORY: Aktuelles

Peter Joseph kündigt nächstes Filmprojekt an: Interflexionen

Der kontroverse Aktivist und Filmemacher Peter Joseph, Produzent der weltweit bekannten “Zeitgeist”-Filmreihe, die in über 40 Sprachen übersetzt, in über 150 Ländern aufgeführt und schätzungsweise von rund 300 Millionen Menschen gesehen wurde, hat angekündigt, dass er seine vorrangig sozial-bewusste Filmserie als Trilogie belassen wird – allerdings nur um eine neue Filmreihe mit dem Namen “InterReflections” [ zu dt. “Interflexionen” ] zu starten.

Der erste Teil der neuen Serie, “InterReflections I” soll Ende 2013 in einem erzählerischen Live-Action Stil erscheinen. In einem Interview mit Peter Joseph bemerkte dieser: “Die neue Filmserie gleicht einem Fantasy-Werk, das mit diversen Zeitfenstern arbeitet, wobei die Audienz durch Rückblenden dazu inspiriert werden soll, anders über die heutige Welt zu denken… und somit auch an die Welt, die wir morgen haben könnten.”

Peter Joseph, ein Musiker und Performance-Künstler, der seinen ersten Film “Zeitgeist: Der Film”, welcher sich 2007 zufällig explosionsartig im Internet verbreitete, quasi alleine erstellte, hat sich weiterentwickelt und hält nun, fünf Jahre später, Vorträge über Kultur und ökologische Nachhaltigkeit. 2009 gründete er die mittlerweile globale “The Zeitgeist Movement” [ zu dt. “Die Zeitgeist Bewegung” ], die sich für ein neues Sozialsystem einsetzt, welches auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und nicht auf marktorientierten Überlegungen beruht. Neben seinem fortlaufenden Engagement im medialen Bereich zur Unterstützung solcher Themen, arbeitet er mit einer globalen Gruppe aus Ingenieuren, Künstlern, Aktivisten und Wissenschaftlern zusammen, in dem Streben nach einer neuen humaneren sozialen Ordnung für alle Menschen der Welt.

Als Filmemacher hat Joseph dem hollywoodartigen, profitorientierten Verbreitungsformat den Rücken gekehrt und kreiert all seine Ausdrucksformen zur kostenfreien Verteilung im Internet, gekoppelt mit kostenfreien DVD/Blu-Ray-Torrents zum Download.

“Alles was ich produziere, steht nicht nur kostenfrei zum Anschauen und Herunterladen zur Verfügung, sodass die Leute sich ihre eigenen DVDs brennen können, sondern ferner gestatte ich die offene Verbreitung mit profitfreien Absichten. Ich hab eine große Abneigung gegenüber dem Einkommenssystem, selbst wenn das Überleben in der heutigen Welt davon abhängt, entscheide ich mich dafür, dem Publikum die Option der Unterstützung zu geben, wenn es die Arbeit mag.”, sagt Joseph.

Während die Zeitgeist-Filmserie eine Reihe von Dokumentationen war, die eine große und abwechslungsreiche Palette kultureller Probleme im traditionellen Einzelinterview-Format mit Experten behandelte, lässt “InterReflections I” das Dokumentarfilmformat hinter sich und erkundet einen experimentellen Stil der Phantasie und Abstraktion umschließt.

“Das neue Film-Set ist, zugegebenermaßen, aus meiner früheren Reihe entstanden, in der die Natur der Thematik in der Ausführung ähnlich ist. Wie dem auch sei, habe ich als Filmemacher meine Ansichten darüber geändert, was Menschen wirklich inspiriert, und ich denke, dass “abstrakte Kunst”, wenn man so will, im Gegensatz zu kalter Akademik, weit kraftvoller ist, um Menschen zu einem Wandel anzuregen. Wir können den Leuten den ganzen Tag lang technische Fakten aufzeigen, und Einige werden sie aufnehmen… doch die Kunst hat einen geheimnisvollen Weg, sich in das Wertesystem der Menschen zu schleichen und Samen für neue Ideen zu pflanzen. Neben den Gastfilmen sowie meiner Online-Satire “Culture in Decline” [Kultur im Niedergang], gestalte ich ebenfalls ein jährliches “Media Festival” in Los Angeles mit – das Zeitgeist Media Festival – welches in gleicher Richtung agiert. Ich versuche den Grat zwischen Kunst und Intellekt, Akademik und Poesie zu gehen. Der Schlüssel liegt im Ausgleich des Ganzen.”

Siehe auch: movies.broadwayworld.com

interreflectionsmovie.com
facebook.com/InterReflections